Urząd Miejski w Czersku
Czersk
Czersk
Czersk
Biuletyn Informacji Publicznej
Dzisiaj jest poniedziałek, 22 maja 2017 r. Imieniny: Emila, Neleny, Romy
 
Wersja Polska English Deutsch

Einiges über unsere „kleine Heimat“


Die Gemeinde liegt im Süden der Pommerschen Woiwodschaft, auf die Südpommerschen Seen platte, in der Region von Bory Tucholskie (Tucholer Wälder), die nach Puszcza Białowieska (Białowieska-Urwald) als zweitgrößter Waldkomplex gelten. Von der Gesamtfläche der Gemeinde, die 380 km2 beträgt, nehmen über 61% Wälder ein. Das Gemeindegebiet durchfließen einige Flüsse, u.a. Czerska Struga, Niechwaszcz, Wda und Brda (Brahe) – bekannte Strecken inländischer und internationaler Paddelbootfahrten, sowie Wielki Kanał Brdy (Großer Brahe-Kanal). Es gibt hier auch einige Seen, von denen der größte – Jezioro Ostrowite (Ostrowite-See) touristisch am besten bewirtschaftet ist. In der Gemeinde wurden viele Naturschutzgebiete und Naturdenkmäler eingerichtet.
Viele Wälder, Seen und Flüsse haben eine große Anziehungskraft für Touristen. Die Bevölkerung der Gemeinde stammt aus den drei etnischen Gruppen: Kociewier, Borowiaker und Kaschuben. Von etwa 20.500 Gemeindeeinwohner, leben über 9.500 in Czersk.